Andere Industrien

Coolflo™-Bänder für Kühlmittelfiltration

Eine partikelfreie Kühlflüssigkeit ist für den effizienten Betrieb aller modernen Metallbearbeitungsmaschinen unerlässlich.

Aus diesem Grund haben wir Coolflo™-Bänder für die Kühlmittelfiltration entwickelt. Wir helfen Ihnen, die besten Ergebnisse mit einem papierlosen Kühlmittelfiltersystem zu erzielen. Wie? Durch Aufrechterhaltung des Flusses partikelfreier Mittel zum Kühlen und Schmieren, während Ihre Metallkomponenten bearbeitet werden.

Coolflo™-Bänder eignen sich für papierlose Kühlmittelfilter mit hohem Volumen in Vakuum-, Druck- und Absetzausführung, ob in einer einzelnen Metallbearbeitungsmaschine oder als Teil eines zentralisierten Systems.

Der Coolflo™-Unterschied

  • Es stehen zwei Maschenweiten zur Anpassung an Ihre Kühlmittelviskosität und Partikelgrößenverteilung zur Verfügung.
  • Ultra-glatte Filtrationsfläche für hervorragende Feststoffabgabe.
  • Robuste Doppelschicht-Technologie. Präzise Maschen mit großem Durchflussraten erhöhen den Kühlmitteldurchsatz und die Standzeit.
  • Stabile Fischgrät-Gewebekonstruktion für ausgezeichnete Bandführung.
  • Eine große Auswahl an Bandgrößen wird Ihrem Maschinentyp gerecht.
  • Mehrere Kanten- und Nahtoptionen zur Auswahl.
  • Ausgereifte Entwicklung mit einer robusten, langlebigen Bandkante und -naht zur Sicherstellung der höchsten Verfügbarkeit.
  • Auch als Rollenware erhältlich.

Fordern Sie weitere Informationen über die Eigenschaften von Clear Edge Coolflo™ an